Peter Tauber bei seiner Rede auf dem Weinfest

Das 10. Alt-Garbsener Weinfest hat auch in diesem Jahr viele Hunderte Besucher angezogen. Bei gutem Essen, unterhaltsamer Musik, Sonnenschein und dem Gewinnen von tollen Preisen bei der Tombola – 500 Gewinne, die vom örtlichen Handel und der Gastronomie gesponsert wurden – sorgten für gute Stimmung.

Zur Überraschung der Gäste wurde zunächst der 1. Garbsener Weinkönig (Bacchus) präsentiert. Wer könnte diese Rolle besser verkörpern als ein echter Grieche: Theodorus Poulios, der seit 24 Jahren in Garbsen lebt.

Die zweite Überraschung des Festes war der Auftritt von CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber. In einer kurzen und launigen Rede warb er für eine hohe Wahlbeteiligung am 24. September bei der Bundestagswahl und am 15. Oktober 2017 bei der Landtagswahl. Es machte deutlich, welche Bedeutung die gute Führung von Angela Merkel für die derzeit gute Lage Deutschlands hat.

Mit der Ziehung der Hauptgewinne, darunter eine mehrtägige Berlin-Reise, ging ein unterhaltsamer und für viele Besucher auch gewinnbringender Tag zu Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*