Der Ortsverband Garbsen hat wieder eine Reise organisiert und war vom 3. bis 5. Oktober 2014 um Koblenz herum aktiv. Die Reichsburg in Cochem, eine Schifffahrt auf der Mosel bis nach Beislstein, Stadtbesichtigungen und Weinproben für´s nächste Weinfest füllten die Tage bei herrlichem Wetter und bester Laune.

Natürlich feierte man auch noch einmal die Erfolge der letzten Bungestagswahl und den neuen Bürgermeister, der in 4 Wochen sein Amt antreten wird. Bewährte und neue Mitglieder der Partei und ein paar Gäste erlebten dann auf der Rückfahrt noch realitätsnah Ausbruch und Ablauf eines Erdbebens im Vulkanmuseum in Mending, nachdem man im Vorjahr in der Sternwarte in Wolfsburg ebenso intensiv im All unterwegs war. Verzichten musste man leider auf die Einheitsfeier in Hannover, hat aber anlässlich dieses Ereignisses in angemessener Form am Moselufer mit einem Glas Wein gedacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*