Björn Giesler

Der CDU Stadtverband Garbsen zeigt sich zufrieden mit dem im Januar gestarteten Ideenwettbewerb für das Bürgerwahlprogramm zur Kommunalwahl. „Wir haben bisher viele gute Vorschläge für die Zukunft unserer Stadt bekommen. Dabei geht es bspw. um die Verkehrs- und Lärmsituation an der B6 oder Anregungen zu Kinderbetreuungsangeboten. Wir werden schauen, welche Vorschläge sich sinnvoll umsetzen lassen und diese entsprechend in unser Programm aufnehmen. Manche Hinweise, wie bspw. „Müllecken“ vor Ort, melden wir direkt an die Stadtverwaltung um sofort Abhilfe zu schaffen“, so der stellv. Stadtverbandsvorsitzende Björn Giesler.

Alle Garbsenerinnen und Garbsener können nun noch bis zum 18. März 2016 Ihre Vorschläge per Post (Björn Giesler, Welfenstr. 6, 30827 Garbsen) oder per E-Mail (kontakt@cdu-stadtverband-garbsen.de) einsenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*