Die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt sorgt sich um bezahlbaren Wohnraum in Garbsen. In einem Ratsantrag heißt es, Garbsen stehe vor „Herausforderungen in bisher nicht dagewesener Größenordnung“. Der Wohnungsbau in Garbsen sei in den vergangenen zehn Jahren fast zum Stillstand gekommen.

Quelle: Leine-Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*