Herr Dr. Kansy, langjähriger Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Hannover-Land-Nord empfing einen Kreis von Wegbegleitern im „Landhaus am See“ zur Feier seines 75. Geburtstages.

Vor 9 Jahren, kurz nach seinem Rückzug aus der Bundespolitik, die er aus Bonner Zeiten und sehr aktiv als Umzugskoordinator des Parlaments nach Berlin begleitete, erlitt er eine Gehirnblutung und ist seitdem leider nur noch eingeschränkt mobil. Bei Kaiserwetter feierten ihn seine Freunde und die Familie und aus dem Kreis der Parteifreunde bekam er einen Bildband seines Lebenswerkes überreicht. Das Foto zeigt den Jubilar im Kreis seiner Garbsener Parteifreunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*