Ratsvorsitzender Büttner und Ortsbürgermeister Haase übergeben eine Resolution

Büttner: Land Niedersachsen muss Müll- und Rattenprobleme auf seinen B6 Parkplätzen in Garbsen lösen

Lokaltermin am B 6 Parkplatz in Osterwald: Ratsvorsitzender Hartmut Büttner und Ortsbürgermeister Jürgen Haase konnten die Landtagsabgeordneten Editha Lorberg und Stefan Birkner dafür gewinnen, dass sie mithelfen werden, die unhaltbaren Zustände auf den beiden gegenüberliegenden Parkplätzen befriedigend zu lösen. Das Land Niedersachsen ist hierfür zuständig, weil die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Träger der […]

Der neue Garbsener Ortsverbandsvorstand

CDU Ortsverband Garbsen stellt sich neu auf

Die Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Garbsen hat am 04. Mai 2017 im Restaurant Athen in Havelse einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige geschäftsführende Vorstand ist auch der Neue: Vorsitzender Helmut Busjahn, stellv. Vorsitzender Dirk Häusler, Schatzmeister Magnus Strahl und Schriftführerin Ingrid Schmidt. Als Beisitzer wurden neu gewählt: Silke Häusler, Axel Osterode und Senol Uygur Wieder […]

Björn Giesler, Waldemar Wachtel und Peter Hahne

Mittelstand ehrt Waldemar Wachtel

Die CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) hat Waldemar Wachtel, den Vorsitzenden des Naturschutzbundes Garbsen (Nabu), mit dem Mutter-Courage-Preis ausgezeichnet. Sein Erfahrungsschatz und die Liebe zur Natur mache ihn zu einem unverzichtbaren Berater, lobte MIT-Vorsitzender Peter Hahne. Osterwald. „Es ist mir persönlich eine besondere Freude, Ihnen heute den diesjährigen Preisträger Herrn Waldemar Wachtel vorzustellen“, sagte Hahne. Es folgt ein […]

Deodat von Eickstedt, Peter Hahne und Björn Giesler (v.l.n.r.)

Hahne und Giesler führen weiterhin Mittelstandsvereinigung Garbsen

Garbsen. Am Montag fand im Sporthof Stelingen die turnusmässige Mitgliederversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Garbsen mit Neuwahlen statt. Der Vorsitzende, Peter Hahne, gab nach der Begrüssung der Mitglieder einen umfassenden Rückblick über die unterschiedlichen Aktivitäten und Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Dazu zählte die Beteiligung am Wahlprogramm der CDU zur Kommunalwahl in Garbsen genauso wie […]

Ablehnung eines Bordellbetriebes auf dem Gelände des ehemaligen Praktiker-Marktes

Die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt Garbsen hat heute den nachstehenden Antrag nach § 5 GO bei der Stadtverwaltung eingereicht. Sachverhalt  Die Möglichkeit der Einrichtung eines Bordellbetriebes auf dem Gelände des ehemaligen Praktiker-Marktes wird von Rat, Verwaltung, einem großen Teil der Garbsener Bevölkerung und relevanten Gruppen in unserer Stadtgesellschaft eindeutig abgelehnt. Demgegenüber erweisen sich die […]

Peter Hahne

Kompromissvorschlag in Bäderfrage wäre im Interesse aller Garbsener

GARBSEN. Deutliche Kritik zur aktuellen Ratsentscheidung zum Wiederaufbau des Badeparks Berenbostel kommt aus der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Garbsen. Der Vorsitzende Peter Hahne und sein Stellvertreter Björn Giesler halten die nun getroffene Entscheidung für eine finanzielle Belastung des Garbsener Haushaltes „mit einer erheblichen Summe für die kommenden Jahrzehnte“. „Mit dem Kompromissvorschlag für ein Zentralbad in […]

Zwei erfahrene CDU-Politiker werden geehrt

Beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands Garbsen wurden am Donnerstagabend zwei Politiker für 50-jährige Parteimitgliedschaft ausgezeichnet. Dieter Haaßengier machte sich als erster Generalsekretär in Niedersachsen einen Namen. Dietmar Kansy war am Bau des Berliner Regierungsviertels beteiligt. Garbsen-Mitte. Die Laudatio für die Geehrten hielt der Garbsener Ratsvorsitzende Hartmut Büttner, der beide seit Jahrzehnten kennt. Und so konnte er […]

Ortsbürgermeister Werner Baesmann

CDU Garbsen weist unsinnige Behauptungen zurück

Frau Rohde wird wohl nie begreifen, dass das Votum der Wähler, die mit ihrer Stimme für die SPD den Betrieb zweier Bäder in Garbsen manifestieren wollten, nicht ausgereicht hat, gegen alle anderen Parteien die für ein Zentralbad sind, die nötige Mehrheit bei der Kommunalwahl zu erreichen. Nicht ausgereicht hat, trotz einer Flut von Leserbriefen und […]

Peter Hahne, Björn Tegtmeier und Thomas Balke beziehen Stellung zu Leserbriefen

In der Ausgabe vom 28.10.2016 der Leine Zeitung (Regionalausgabe der HAZ) wurde auf der Titelseite im Artikel „Erste Mehrheiten in Ortsräten“ geschrieben: „Aus der CDU werden aus beruflichen Gründen weder Peter Hahne noch Thomas Balke oder Björn Tegtmeier antreten.“ Der Satz ist zwar im Kontext bezogen auf die Wahl der Ortsbürgermeister, lässt aber auch beim […]