Energiekompetenz vor Ort – Energiewirtschaft im Wettbewerb

Unter diesem Motto hatte die CDU Stelingen interessierte Bürgerinnen und Bürger aus ganz Garbsen eingeladen. „Wer konnte schon ahnen, dass sich die Ereignisse so überschlagen?“ fragte Frank Martin in seiner Eröffnungsansprache. „Als wir uns im Oktober 2010 die ersten Gedanken zu dieser Veranstaltung machten, hatte niemand auch nur im Entferntesten an die Schlagzeilen der letzten […]

Aufmerksame Bürger in Havelse

Eine Gefahrenstelle im Straßenverkehr erkannten Anwohner der Elbinger Straße in ihrem unmittelbaren Wohnumfeld. Zu hohe Geschwindigkeit und falsches Parken im Kurvenbereich führen fast täglich zu gefahrvollen Situationen für Auto- und insbesondere für Radfahrer. Bei einem Ortstermin diskutierten Ortsbürgermeister Franz Genegel, Ratsmitglied der CDU und die besorgten Bürger über Möglichkeit der Gefahrenminderung. Einig war man sich […]

CDU-Besuch im PZH brachte Rückenwind für Ausbau

Der Besuch des Arbeitskreises Wissenschaft und Kultur der CDU-Landtagsfraktion hat nach Ansicht der Garbsener CDU-Ratspolitiker Heinrich Dannenbrink und Hartmut Büttner weiteren Rückenwind für die Ansiedlung der noch in Hannover verbliebenen Maschinenbauinstitute. Auf Initiative der hiesigen Landtagsabgeordneten Editha Lorberg war der Arbeitskreis nicht nur zu seiner jährlichen Klausurtagung in Garbsen, sondern nahmen auch das Produktionstechnische Zentrum […]

Aus den Ortsverbänden: Dr. Kroh wiedergewählt

In Anwesenheit der CDU-Landtagsabgeordneten Editha Lorberg fand die diesjährige Hauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Horst statt. Die Neuwahlen des Vorstandes brachten mit Dr. Helmut Kroh als 1.Vorsitzenden, Wolfgang Steinberg als 2.Vorsitzenden und Norbert Renne als Schatzmeister die Bestätigung des bisherigen Vorstandes. Für die satzungsgemäß ausscheidende Kassenprüferin Anke Mergelsberg wurde Karin Kroh gewählt. Für Frau Mergelsberg hat die […]

Prof. Johanna Wanka, Editha Lorberg, Hermann Heitmüller, Heinrich Dannenbrink, Helmut Busjahn

50 Jahre Mitglied in der CDU

Anlässlich des Neujahrsempfangs 2011 des CDU-Stadtverbandes Garbsen wurde Pfarrer Hermann Heitmüller für 50jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. In seiner Laudatio ließ der 1. Vorsitzende des OV Garbsen, Helmut Busjahn, 50 Jahre Revue passieren und ging auf die Stationen im Leben von Pfarrer Heitmüller ein. Zu den Gratulanten gehörten die Nds. Wissenschaftsministerin Prof. Johanna Wanka […]

Jahreshauptversammlung 2010: Norbert Renne für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des CDU-OV Horst konnte der Vorsitzende Dr. Helmut Kroh zügig durchführen, da turnusgemäß nur ein neuer Kassenprüfer zu wählen war. SV-Vorsitzender Heinrich Dannenbrink ehrte den amtierenden OV-Schatzmeister Norbert Renne für seine 40-jährige Mitgliedschaft. Bei der anschließenden Diskussion über Garbsen-Mitte wartete H. Dannenbrink mit interessanten Mitteilungen auf: Wie in der IZ (Immobilien-Zeitung) veröffentlicht […]

Sönke Tetting, Preisträger Klaus Peter, Ehrengast Dr. Ursula von der Leyen

KLAUS PETER ERHÄHLT EHRENPREIS 2009 FÜR GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

25. Grünkohlessen mit politischer Prominenz und Verleihung des Ehrenpreises „Mutter Courage“ am 27. März 2009 mit Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen. Preisträger 2009 wurde Klaus Peter. Zum 25. Mal vergab die Mittelstandsvereinigung Garbsen den Mutter Courage Preis. Damit hat der Preis einen seiner Mitbegründer zum Jubiläum erreicht. Klaus Peter war langjähriger Vorsitzender der MIT Garbsen, […]

CDU fordert Mitspracherecht

In ungewöhnlich scharfer Form hat die CDU die Personalpolitik von Bürgermeister Alexander Heuer kritisiert und ein Mitspracherecht bei der Nachfolge für Stadtbaurat Michael Stojan eingefordert. „Der Leiter des Bürgermeisterbüros, Guido Hüpper, ist weg, Stojan ist weg, Frank Herbert hat seine Kandidatur als Sozialdezernent zurückgezogen und es soll weitere Absetzbewegungen aus dem Umfeld des Bürgermeisters geben“, […]

Lärm: CDU fordert Verhandlung

Fraktion vertagt Entscheidung über Klage – Bürgerinitiative nennt Verzicht ein Eigentor Garbsen. Die CDU fordert Bürgermeister Alexander Heuer auf, mit der Region und der Landesregierung über optimalere Flugrouten und eine Begrenzung der Nachtflüge zu verhandeln. Das ist das Ergebnis der Fraktionsberatungen am Montag. Ob die CDU eine Klage gegen das Land mitträgt, ist nicht entschieden. […]

Badepark Berenbostel

8,9 Millionen für Bäder: Sprengt das den Etat? – Modernisierung wird zur heiklen Frage in der Politik

GARBSEN (hb). Die Sanierung der Bäder würde 8,9 Millionen Euro kosten. Kann sich Garbsen das leisten? Der Löwenanteil dieser Summe würde in die Erneuerung des Hallenbades Berenbostel fließen. Doch trotz einer 6,4 Millionen-Euro-Investition gibt es kein neues, sondern nur ein umgebautes Bad, geben kritische Stimmen aus der Politik zu bedenken. Die Arbeitsgruppe Bäder ließ sich […]