Die CDU-Landtagsabgeordnete Editha Lorberg und CDU-Ratsherr Gunther Koch. (Quelle: Jutta Grätz)

In die L382 kommt wieder Bewegung

Kommt wieder Bewegung in den Bau der Verbindung zwischen Garbsen und Schulenburg? SPD und CDU machen die L382 zum Wahlkampfthema. Landtagskandidatin Editha Lorberg: Die CDU will das Land bauen lassen. Berenbostel/Garbsen. „Seit Jahrzehnten leiden die Berenbosteler und zunehmend auch Stelinger unter dem stetig wachsenden, täglichen Verkehrsdruck“, sagte Lorberg am Montag bei einem Pressegespräch. Sie hatte den […]

Angela Thimian-Milz nimmt den Glückwunsch ihres Vorgängers Björn Tegtmeier entgegen. Quelle: M. Holz

Thimian-Milz folgt auf Tegtmeier

Angela Thimian-Milz (Unabhängige) ist neue Stellvertreterin von Ortsbürgermeister Peter Hahne (CDU). Der Ortsrat Horst wählte die Meyenfelder Politikerin am Dienstagabend in Frielingen auf Vorschlag der SPD. Fünf Mitglieder stimmten für Thimian-Milz, vier für den Grünen Dirk Grahn. Frielingen. Die Neuwahl war nach dem Rücktritt von Björn Tegtmeier (CDU) notwendig geworden. Tegtmeier ist Pilot bei der […]

Volker Epping (von links), Editha Lorberg und Bernd Althusmann sind von den Fortschritten beeindruckt.

Auf der Campus-Baustelle läuft es nach Plan

Auf der Baustelle des Maschinenbau Campus Garbsen läuft es rund. Das gilt für den zeitlichen Fortschritt und für die kalkulierten Ausgaben von rund 150 Millionen Euro. Davon haben sich der Uni-Präsident Volker Epping und der CDU-Ministerpräsidenten-Kandidat Bernd Althusmann vor Ort überzeugt. Garbsen-Mitte. Das Gelände des Maschinenbau-Campus ist neun Hektar groß. Der Bau kostet inklusive der […]

Detlev Beaury (von rechts), Katharina Nickel mit Editha Lorberg und Hendrik Hoppenstedt (Mitte)

Projekt X trifft auf Interesse – Politiker bekunden Interesse

Garbsen (acw). „Wir arbeiten gerne mit der Stadt zusammen und schätzen ihre Kompetenzen“, sagt Detlev Beaury, Geschäftsführer von Projekt X. Eben diese Zusammenarbeit des Projekt X mit der Stadt Garbsen soll nun um weitere fünf Jahre verlängert und die Betreuung im Bereich Auf dem Kronsberg in Berenbostel ausgebaut werden. Der Antrag an den Stadtrat ist […]

Die Teilnehmer 2017 (Quelle: Ann-Christin Weber - www.wochenblaetter.de)

„Gradeln“ fürs Miteinander – Radtour mit der CDU in Garbsen führt die Teilnehmer in diesem Jahr nach Meyenfeld

Meyenfeld. „Es ist wichtig, dass sich Politiker und Bürger begegnen und austauschen.“, sagt Garbsens Bürgermeister Christian Grahl. Zu diesem Zweck fand am vergangenen Sonnabend das alljährliche Radeln mit der CDU in Garbsen statt, das mittlerweile besser bekannt ist als „Gradeln“. Ursprünglich wurde die Radtour mit der CDU vor 14 Jahren als „Büttnerradeln“ vom jetzigen Ratsvorsitzenden Hartmut Büttner auf die Beine gestellt und etablierte sich in den vielen Jahren […]

Lärm: CDU fordert Verhandlung

Fraktion vertagt Entscheidung über Klage – Bürgerinitiative nennt Verzicht ein Eigentor Garbsen. Die CDU fordert Bürgermeister Alexander Heuer auf, mit der Region und der Landesregierung über optimalere Flugrouten und eine Begrenzung der Nachtflüge zu verhandeln. Das ist das Ergebnis der Fraktionsberatungen am Montag. Ob die CDU eine Klage gegen das Land mitträgt, ist nicht entschieden. […]

Badepark Berenbostel

8,9 Millionen für Bäder: Sprengt das den Etat? – Modernisierung wird zur heiklen Frage in der Politik

GARBSEN (hb). Die Sanierung der Bäder würde 8,9 Millionen Euro kosten. Kann sich Garbsen das leisten? Der Löwenanteil dieser Summe würde in die Erneuerung des Hallenbades Berenbostel fließen. Doch trotz einer 6,4 Millionen-Euro-Investition gibt es kein neues, sondern nur ein umgebautes Bad, geben kritische Stimmen aus der Politik zu bedenken. Die Arbeitsgruppe Bäder ließ sich […]