Die Mitglieder der CDU/FDP-Fraktion haben Heinrich Dannenbrink wieder zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

CDU/FDP-Fraktion bestätigt ihren Vorstand

Ein Jahr nach der Kommunalwahl hat die CDU/FDP-Fraktion ihren Vorstand bei einer schriftlichen Wahl im Amt bestätigt. Heinrich Dannenbrink als Fraktionsvorsitzender und Stellvertreter Hartmut Büttner wurden einstimmig wiedergewählt. Das Votum gilt bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahr 2021. Garbsen. Ebenfalls im Fraktionsvorstand bestätigt wurden der stellvertretende Bürgermeister Gunther Koch und Helmut Busjahn. Diese vier […]

Erich Pohl (stehend) bleibt als beratendes Mitglied im Ortsrat. Quelle: Bernd Riedel (Archiv)

Erich Pohl legt Mandat im Ortsrat nieder

Erich Pohl (CDU) hat sein Mandat im Ortsrat Garbsen niedergelegt. Der Havelser gibt als Begründung Termingründe an. Er ist unter anderem sozialpolitischer Sprecher der CDU/FDP-Gruppe im Rat und Vorsitzender des Sozialverbandes in Havelse. Nachfolger wird Theo Poulios, der auch aus Havelse stammt. Garbsen. „Er ist ein beliebter Bürger in Havelse, der durch seine Tätigkeit im […]

Angela Thimian-Milz nimmt den Glückwunsch ihres Vorgängers Björn Tegtmeier entgegen. Quelle: M. Holz

Thimian-Milz folgt auf Tegtmeier

Angela Thimian-Milz (Unabhängige) ist neue Stellvertreterin von Ortsbürgermeister Peter Hahne (CDU). Der Ortsrat Horst wählte die Meyenfelder Politikerin am Dienstagabend in Frielingen auf Vorschlag der SPD. Fünf Mitglieder stimmten für Thimian-Milz, vier für den Grünen Dirk Grahn. Frielingen. Die Neuwahl war nach dem Rücktritt von Björn Tegtmeier (CDU) notwendig geworden. Tegtmeier ist Pilot bei der […]

Günther Petrak hatte bei der Ratssitzung am Montagabend ungewohnt viel Beinfreiheit. (Quelle: Gerko Naumann/HAZ)

Sacharbeit nur noch jenseits der SPD möglich

Mit Unverständnis reagiert die CDU in Garbsen auf das Verhalten der SPD-Fraktion in der Ratssitzung an diesem Montag, die geschlossen die Sitzung aus Protest gegen einen Änderungsantrag der Grünen zur Geschäftsordnung verlassen hat. „Wer rausgeht, muss auch wieder reinkommen“, zitiert nun der Vorsitzende der CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt Garbsen, Heinrich Dannenbrink, den ehemaligen SPD-Fraktionsvorsitzenden […]

In der IGS hat sich durch erste Untersuchungen wesentlicher Nachholbedarf beim Brandschutz ergeben

Die SPD in Garbsen bewegt sich auf einer politischen Irrfahrt

Die CDU/FDP-Gruppe hat am vergangenen Wochenende in einer Klausurtagung die Beratungen für den Haushalt 2018 der Stadt Garbsen begonnen. „Wir setzen weiterhin Schwerpunkte bei den Ausgaben für die Schulen und Kinderbetreuungsmöglichkeiten, gleichzeitig verfolgen wir mit Nachdruck das Wohnbauflächenprogramm für Garsben“, so der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Björn Giesler. Mit Unverständnis reagiert die CDU/FDP-Gruppe auf die politische Irrfahrt der […]

Antrag der CDU/FDP-Gruppe: Benennung einer Straße nach Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl

Die Europaallee symbolisiert in unserer Stadtmitte die friedliche Zusammenarbeit der Staaten Europas. Gleichzeitig ist durch die Verwirklichung der Einheit Deutschlands auch die Teilung  Europas weggefallen. Wesentlich sind die Deutsche Einheit und die Fortentwicklung des Projektes Europa durch  den verstorbenen Bundeskanzlers Dr. Helmut Kohl durchgesetzt worden. Dafür wurde Bundeskanzler Helmut Kohl  zum bisher einzigen Ehrenbürger Europas […]

Ratsvorsitzender Büttner und Ortsbürgermeister Haase übergeben eine Resolution

Büttner: Land Niedersachsen muss Müll- und Rattenprobleme auf seinen B6 Parkplätzen in Garbsen lösen

Lokaltermin am B 6 Parkplatz in Osterwald: Ratsvorsitzender Hartmut Büttner und Ortsbürgermeister Jürgen Haase konnten die Landtagsabgeordneten Editha Lorberg und Stefan Birkner dafür gewinnen, dass sie mithelfen werden, die unhaltbaren Zustände auf den beiden gegenüberliegenden Parkplätzen befriedigend zu lösen. Das Land Niedersachsen ist hierfür zuständig, weil die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Träger der […]

Ablehnung eines Bordellbetriebes auf dem Gelände des ehemaligen Praktiker-Marktes

Die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt Garbsen hat heute den nachstehenden Antrag nach § 5 GO bei der Stadtverwaltung eingereicht. Sachverhalt  Die Möglichkeit der Einrichtung eines Bordellbetriebes auf dem Gelände des ehemaligen Praktiker-Marktes wird von Rat, Verwaltung, einem großen Teil der Garbsener Bevölkerung und relevanten Gruppen in unserer Stadtgesellschaft eindeutig abgelehnt. Demgegenüber erweisen sich die […]