Besucherzahlen Stadtbäder Garbsen

CDU sucht Kompromiss in der Bäderfrage: Zustimmung zur „Ein-Bad-Lösung“ – Interessen von allen Beteiligten im Blick

GARBSEN. Die CDU in Garbsen hat die Zeit seit der Veröffentlichung der Ratsvorlage zur Zukunft des Schwimmangebots in Garbsen im Juli dieses Jahres zu ausführlichen Beratungen genutzt. „Sowohl die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt Garbsen als auch wir als Stadtverbandsvorstand haben uns intensiv mit dem aktuellen Sachstand auseinandergesetzt und zahlreiche Gespräche mit den verschiedenen Interessengruppen […]

Sachpolitik statt Populismus – CDU-Fraktionsvorsitzender äußert sich zu Anschuldigungen der SPD-Fraktion

Da reibt man sich echt die Augen. Der Fraktionsvorsitzende der Opposition im Rat, Karsten Vogel, will die Kommunalaufsicht einschalten, weil der Bürgermeister doch tatsächlich die Frechheit besitzt, die Bürger über die Fakten in der Bäderangelegenheit und damit einhergehend die Finanzen der Stadt, zu informieren. Wo war denn Herr Vogel als der alte Bürgermeister mit der […]

Hartmut Büttner, Editha Lorberg, Christian Grahl und Heinrich Dannenbrink

Landtagsabgeordnete Editha Lorberg besuchte Bürgermeister Christian Grahl

Zu einem ersten offiziellen Gespräch trafen sich am Freitag die Landtagsabgeordnete Editha Lorberg und Bürgermeister Dr. Christian Grahl, sowie der Fraktionsvorsitzende der CDU Heinrich Dannenbrink und der Ratsvorsitzende Hartmut Büttner im Garbsener Rathaus. In dem zweistündigen Gespräch informierte sich Editha Lorberg u. a. über die Situation der Förderschulen in Garbsen. „Mit der Einrichtung der Schwerpunktschulen […]

Auch Universität steht Geothermie positiv gegenüber

CDU-Fraktions-Vize Hartmut Büttner hat mit so einer positiven Reaktion aller drei Bauherren der drei großen Ansiedlungen in Garbsen zu den Vorschlägen aus seiner Fraktion zur Nutzung der Geothermie nicht gerechnet. Nach den Investoren des Planetencenters und des Einkaufszentrums in der Stadtmitte, hat sich nunmehr auch die Leibniz-Universität Hannover bei ihm gemeldet. Horst Bauer, der Dezernatsleiter […]

CDU zufrieden: Investoren prüfen Geothermieeinsatz

Die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt Garbsen ist zufrieden mit den ersten Reaktionen der Investoren des Planetencenters und des Zentrums für die Garbsener Mitte. Sowohl die Unternehmens-gruppe Lüder, als auch Sonae Sierra haben auf ein Schreiben des CDU/FDP-Vizevorsitzenden Hartmut Büttner äußerst positiv reagiert. Büttner hatte als Ergebnis einer Offenen Fraktionssitzung zu den Einsatzmöglichkeiten der Geothermie […]

Offene Fraktionssitzung der CDU/FDP-Gruppe: Geothermie ist in Garbsen möglich

„Wer sich für die Anwendung der Geothermie in Garbsen interessiert und heute nicht dabei war, hat viele wichtige Erkenntnisse verpasst“, war das Fazit des Stellvertretenden Bürgermeisters Hartmut Büttner. Der Moderator einer hochinteressanten offenen Fraktionssitzung der Garbsener CDU/FDP-Gruppe konnte nach zwei Stunden kompakter Information äußerst zufrieden sein. Drei ausgewiesene Experten vom Landesamt für Bergbau, Energie und […]

Büttner/Pohl: Zukunft der Jugendwerkstatt gesichert

Hocherfreut haben der Stellvertretende Bürgermeister Hartmut Büttner und der sozialpolitische Sprecher der Garbsener CDU-Fraktion, Erich Pohl, auf die Nachricht reagiert, dass die Zukunft der Garbsener Jugendwerkstatt gesichert ist. Die Geschäftsführerin Ute Schneedhorst von der Jugendwerkstatt konnte berichten, dass für die Garbsener Einrichtung und die weiteren 7 Jugendwerkstätten in der Region Hannover, ihre wichtige Arbeit mit […]

Wir trauern um Rolf van den Hurk

Wir trauern: unser langjähriges Mitglied, Rolf van den Hurk ist am Samstagnachmittag nach schwerer Krankheit verstorben. Rolf van den Hurk hat sich aktiv und sehr engagiert für die CDU eingesetzt. Er ist viele Jahre Mitglied des Stadtrates mit all den damit verbundenen Pflichten gewesen, hat über Jahrzehnte im Vorstand des Ortsverbandes Berenbostel wertvolle Mitarbeit geleistet […]

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Garbsener CDU/FDP-Gruppe unterstützt Langenhagener Erklärung

Die Garbsener CDU/FDP-Gruppe hat zwei Wochen nach einer Klausurtagung der CDU-Ratsfraktionen aus den großen Städten Niedersachsens eine sogenannte Langenhagener Erklärung für eine verbesserte Kinderbetreuung unterzeichnet. Deutlich wird, dass sich in unserer heutigen Gesellschaft das Familienbild verändert habe. Ein Grund sei, dass in immer mehr Familien beide Elternteile arbeiteten. Die CDU-Fraktionen wollen den Anforderungen unserer modernen […]